Bitte vormerken - bitte vormerken - bitte vormerken - bitte vormerken - bitte vormerken !

 

Jahreshauptversammlung

17. November 2018 um 17 Uhr

im Hotel Gut Dürnhof

Neuigkeiten aus unserer Mitgliederversammlung am 21.04.2018  RFV Gut Dürnhof unter neuer Führung

 

Unser langjähriger Vorstand, Herbert Baus, hat sich leider entschlossen, sein Amt niederzulegen.

Die Mitglieder haben sich sich im Rahmen der Versammlung für seine rund 20jährige, von hohem Engagement und Herzblut geprägte Tätigkeit sehr herzlich bedankt !

Auch Melanie Brand danken wir für Ihre Tätigkeit als Schriftführerin.

Das Amt stellte sie im Rahmen der Neuwahl zur Verfügung.

 

Die neu bzw. wieder gewählte Führungsriege besteht aus:

1. Vorstand:  Andreas Klein            2. Vorstand:  Susanne Roth        

 Kassiererin:  Karin Wolf                 Schriftführer: Karlheinz Betz

 

Folgende verantwortliche Ansprechpartner haben sich gefunden:

Pferdegesundheit: Svenja Emmerling      Organisation Stalldienst: Anna Riedmann

 

Herzlichen Dank für die Übernahme dieser Ämter und Aufgaben !

 

Die Mitglieder bestätigten außerdem den weiteren Verbleib am Gut Dürnhof.

Von links: Karin Wolf (Kassiererin), Herbert Baus, Susanne Roth (2. Vorstand), Andreas Klein (1. Vorstand) mit Tochter Elena, Melanie Brand, Karlheinz Betz (Schriftführer) mit Schulpferd Quennie

Zoli ist nun in privaten Händen

 

Verletzungsbedingt hat Zoli unseren Schulbetrieb verlassen.

Er ist noch eingeschränkt reitbar und genießt nun beste Pflege in netter Gesellschaft !

 

 

Unser langgedienter Lausbub Barney

(Schulpferd von 2006-2017) hat nun

seinen Lebensplatz gefunden!

Er hätte sicherlich noch einige Jahre problemlos Reitschülern das Reiten beibringen können.

Nach 11 Jahren im Schulbetrieb hat er sich aber nun einen super Platz

als Freitzeitkumpel verdient!

 

 

 

Unsere Schulpferde machen Schule !!

Unser Schulpferd Don  - seit Ende Februar 2017 in verdientem Ruhestand            Als Freizeitpferd hat er nun seine Familie gefunden. Wir vermissen ihn sehr, freuen uns aber, dass er nun einen guten Alterssitz gefunden hat !


Basis-und Reitpass in den Osterferien 2014:

 

Unsere Prüflinge haben erfolgreich die Prüfung bewältigt:

 

Am 22. April 2014 durften die beiden Richter der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, H. Wilhelm Lederer
und Hans Steger, nach intensiver Vorbereitung folgenden Prüflinge zum bestandenen
Basispass Pferdekunde beglückwünschen:
 
Melanie Brand, Johanna Brückner, Jutta Höhnlein, Natascha Raab, Patricia Raab,
Michael Scheller und Rabea Wolf
 
Dieses Leistungsabzeichen bescheinigt den Prüflingen die Sachkunde zu den Themen Pferdekunde- und
Pferdehaltung, Pflege, Umgang mit Krankheiten, sachgerechte Behandlung beim Führen, Verladen,
Erste Hilfe und die Arbeit vom Boden aus. Auch das Tierschutzgesetz sowie Versicherungs- und Rechtsfragen wurden angesprochen.
 
Dieses Abzeichen ist Grundlage für sämtliche weitere Leistungs- und Motivationsabzeichen im Pferdesport.
Darauf aufbauend haben sich über die Osterfeier- und -ferientage folgende Prüflinge auf die Anforderungen des Deutschen Reitpass vorbereitet und die Prüfung am selben Tag abgelegt:
 
Jutta Höhnlein, Elena Kneifel, Patricia Raab, Jessica  Richter, Nadine Wenzl und Rabea Wolf.
Durch das Springen über 4 feste Geländehindernisse haben folgende Reiterinnen den Reitpass mit Springen abgelegt: Elena Kneifel, Patricia Raab, Nadine Wenzl und Rabea Wolf.
 
Der Deutsche Reitpass wird oft auch als der "Führerschein für das Reiten im Gelände" bezeichnet.
Die reiterliche Vorbereitung erstreckte sich auf Ritte durch den Straßenverkehr und durchs Gelände.
Der Theorieunterricht wurde ergänzt durch Fachvorträge zum Thema Reiten im Wald, Umwelt- und Naturschutz durch Forstwirtschaftsmeister Albert Jücker und zu Grundlagen der Ersten Hilfe durch die Rettungssanitäterin Kirsten Emrich. Beide sind aktive Reiter und deshalb hervorragende Ansprechpartner.
 
Die Prüfungsvorbereitung in Theorie und Praxis oblag der 2. Vorsitzenden des Reit- und Fahrvereines Gut Dürnhof e.V. Rieneck und Trainerin B, Susanne Roth.

Die Prüfer bescheinigten eine sehr gründliche Vorbereitung

 



Unser neuer Reitplatz wurde am 3. August 2013 von vielen fleißigen Helfern fertig gestellt!

 

Da die Baumaßnahme nicht komplett aus Eigenmitteln gestemmt werden kann, sind wir für jede Spende dankbar !  Spendenquittungen können ausgestellt werden, da der Verein der Förderung des Sports dient.

Liebe Mitglieder - jeder Euro hilft uns weiter - vielleicht habt ihr noch Ideen für Sponsoring?

 

 

18. Juli 2013: Der Reitplatz ist fast fertig !
18. Juli 2013: Der Reitplatz ist fast fertig !
Eine super Mannschaft !
Eine super Mannschaft !

6. Juli 2013
6. Juli 2013
Helferpause
Helferpause

Reitplatz Dezember 2012
Reitplatz Dezember 2012
2. Mai 2013
2. Mai 2013

Es gibt wirklich einen Reit- und keinen Parkplatz !



Spenden und tatkräftige Unterstützung

beim Reitplatzbau:

 

Familie Münch Rieneck

Stadt Rieneck

Malerservice Winfried Roth

Wombach

 

Walter Emmert

zertifizierter Sachverständiger für

Fzg.-Schäden und -Bewertung

Gemünden-Langenprozelten


Bistro La Belle

97737 Gemünden

     Vielen herzlichen Dank!